* is Marc's business structure for filmmaking based in Berlin

Between tomorrow and today there is plenty space for thoughts. Doesn’t mean anything, but describes the possibility of something. Certainly searching is just as good as finding and aesthetic is not a rule but a decision. A charming intolerance against intolerance. Creates a hermetic cosmos for love. Dive in, maybe we have something in common.


SHOWREEL 2014

The History of Work in 90 Seconds

Mit Arbeiten für AUDI, BMW, CAPRICORN, DORNBRACHT, FLÖTOTTO, WELT KOMPAKT u.a.


FANTASTIC PAPER

The Analog Notebook For The Digital Generation

Introduction of Fantastic Paper, the new AUTHENTICS product.


KANZLERBUNGALOW REVISITED

On Air Design für den WDR

Der prämierte Opener jetzt in 16:9 HD. CHBP hat das 35mm Filmmaterial digital remastered* und Marc Comes den Directors cut gemacht. Carlo Peters verschob mit der Neuvertonung den broadcast opener ordentlich in Richtung feature. Geniessen Sie den Unterschied. *(Mit freundlicher Unterstützung von Cinepost)

Nach dem Fall der Berliner Mauer 1989 blieb das Bonner Bett der Altkanzler Schmidt und Kohl im »Kanzlerbungalow« leer. Der historisch aufgeladene Ort war der ideale Platz für das gleichnamigen Polit-Magazin des WDR, das wöchentlich vom Originalschauplatz ausgestrahlt wurde. CHBP entwickelte und produzierte das On Air Design (Bilder, Logo, Script), inspiriert von der Architektur Sep Rufs (1963) mit einem David Lynch Smile. Marc´s erste Zusammenarbeit mit dem WDR gewann den Eyes & Ears Award 2003 in München in der Kategorie "best feature or broadcast opener".


Valser – Entdeck dini Quella

TV-Spot Schweiz

CHBP entwickelte  mit der Züricher Agentur Neutral den TV Commercial für das meistverkaufte Schweizer Quellwasser - Valser, einem Tochterunternehmen von Coca Cola. Marc Comes inszenierte den Spot im höchsten Gebäude der Schweiz, dem Prime Tower in Zürich und in den Bergen von Vals.


KONSTANTIN GRCIC: PRO

Der 90-Sekünder für den neuen Stuhl von Flötotto

PRO's unter sich. Konstantin Grcic entwarf die Stuhlserie für Flötotto. Das Kommunikations- design kreierte Lambl/ Homburger. Die Printmotive fotografierte Oliviero Toscani. Das Casting besorgte Eva Gödel. Marc Comes machte den Film. Und Carlo Peters die Musik.


OUTRACE - DER FILM

Audi Roboter landen in London

Das Designduo Kram/ Weisshaar hat mit Audi für das London Design Festival 2011 eine unglaubliche Installation geschaffen. Auf dem Trafalgar Square stehen 8 tonnenschwere Roboter im Kreis, schreiben Nachrichten - mit Licht. Die Nachrichten erhalten sie aus aller Welt übers Netz und buchstabieren sie mit Audi Scheinwerfertechnik in den Himmel. Kameras fotografieren das dafür eigens entwickelte Alphabet. Eine Software setzt die Bilder zusammen und schickt sie sofort als Film an die Sender zurück. Kram/ Weisshaar beauftragte CHBP nicht zu dokumentieren, sondern zu fiktionalisieren. Sehen sie hier die kurze Fassung des Films. Directors Cut auf: www.marccomes.com


HORIZONTAL SHOWER

Der Film zur Produkteinführung von Dornbracht

Schon mal davon geträumt im Liegen zu Duschen? In der Architektur von Meiré und Meiré inszeniert Marc Comes das neueste Highlight vom Premiumhersteller Dornbracht.


RENZO PIANO: CASA STUPENDA

Teaser für ein Architekturprojekt

Im Düsseldorfer Medienhafen wird ein zentrales Grundstück von Pritzker Preisträger Renzo Piano bespielt. CHBP entwickelte mit der Agentur chewingthesun einen Teaser für das Projekt des Bauherrn Robertino Wild und seine Projektgesellschaft CAPRICORN DEVELOP- MENT. Marc Comes gestaltete den Film.


SIND WIR REIF FÜR EINE NEUE ZEITUNG?

Kino und TV-Spots für »Welt Kompakt«

»The black Sun« wird ein Phänomen genannt, das Millionen von Staren als wabernde Pixelmasse in aberwitzigen Formationen auf ihrer Reise in den Süden zeigt. Dazu hat CHBP überwiegend Amateuraufnahmen aus dem Netz lizensiert und in der Postproduktion verfeinert. Die Schnittkollage von Marc Comes entstand nach der Sichtung von nahezu 500 Clips. Mit den Spots pirscht sich die »Welt Kompakt«...


DRINNEN IST DRAUSSEN

Der Film zur Armatur »DEQUE« von Dornbracht

Marc Comes inszenierte die neuen Wasserausläufe (Sieger Design) des Premiumherstellers Dornbracht. Die Badarchitektur von Mike Meiré zitiert Landschaftsarchitektur in der minimalistischen Geometrie einer raumfassenden Platine im White Cube. Der Film beschreibt die Innenarchitektur mit kleinen analogen Effekten als ein mögliches Außen. Die eigentliche Kulisse baut Carlo Peters mit Field Recordings, die zu einem Score synthetisiert zu einer Meta-Erzählung des Raumes werden.


ODYSSEE IM DATENRAUM

Die ersten Folgen einer Serie für T-Systems

"Die Maschine will menschlich sein und der Mensch handelt wie eine Maschine. In diesem klassischen Spannungsfeld des Science Fiction bewegt sich die ironische Zuspitzung der Serie". Regisseur Marc Comes hat ...


SUPERNOVA

Marc Comes setzt die neue Armatur ins Licht

Das Bad als Skulptur. Mike Meiré entwarf die Architektur für die neue Armatur mit ihrem aufwendigen Facettenschliff (Sieger Design) des Premiumhersteller Dornbracht. Zum Song »Like a Child« der JUNIOR BOYS fotografierte Marc Comes die Supernova als im White Cube gelandetes Ding. Eine Studie der Formen, Farben, Materialien. Menschen überflüssig.


OUTRACE - TEASER

Audi Roboter in geheimer Mission

Für das London Design Festival 2011 entwickelte Kram/ Weisshaar mit Audi eine Installation mit Robotern. CHBP produzierte einen Teaser der das Ereignis geheimnisvoll ankündigt.


SIEDLE ZEIGT SCOPE

Robert Dölle erklärt das neue Produkt

Produktinszenierung von Siedle Scope: Telefon und zugleich zentrale Schaltstelle für die Haustechnik in Einem. CHBP konzipierte und realisierte den Film als Hybrid aus 3D-Animationen, die das Design des Geräts preisen und der Performance eines Schauspielers auf Schwarz. Das Drehbuch von Robin Baum und Marc Comes entwickelt drei Perspektiven auf die Figur – als Präsentator, Plauderer und als...


WHAT IS THE NEXT BIG THING?

Malcolm McLaren macht Werbung

Das Hotel Chateau Marmont ist wohl einer der wichtigsten Orte der Glamourindustrie. Es liegt in West-Hollywood am Sunset Boulevard und ist mit seiner anekdotenreichen Geschichte der Ausgangspunkt für das schweizer Mobilfunkunternehmens Sunrise, das Connectivity jenseits aller Berge und Grenzen preist. Galionsfigur des Spots ist der sekretärinnenbefreite Handlungreisende Malcolm McLaren (†2010) , bekannt als Erfinder und Manager der Punk Band »Sex Pistols«.


TOMÁS SARACENO: CLOUD CITIES

Teaser für die Kunstausstellung im Hamburger Bahnhof

Tomás Saraceno sprengt mit seinen Installationen die traditionellen Auffassungen von Ort, Zeit, Erdanziehung und traditionellen Vorstellungen von Architektur. CHBP gestaltete den Teaser zur Berliner Ausstellung.


FLAT TYRE RUN

Der BMW X5 auf fantastischen Vier

Nach dem Hindernis ist vor dem Hindernis - selbst wenn die Luft raus ist. Ein Pärchen rast mit zerstörtem Reifen durch den deutschen Herbst. Er zweifelt während sie lenkt und lächelt: Ein kleiner Rollentausch in einem Fahrzeug, das sowieso ankommt. Die fragile Psychodynamik...